Sie sind hier: Startseite / Trainer(innen) / Sophie Schmidt

Sophie Schmidt

Lehrerin für Politik und Englisch in Sekundarstufe I und II, zuletzt an der Friedrich Ebert Schule (Integrierte Gesamtschule) in Frankfurt am Main. Seit 2015 an das Pädagogische Zentrum des Fritz Bauer Instituts und des Jüdischen Museums Frankfurt abgeordnet.

Arbeitsschwerpunkte:

Nationalsozialismus und Holocaust im Rahmen der historisch-politischen Bildung in heterogenen Lerngruppen, Projekte zur NS-Geschichte, Kinder- und Jugendliteratur zu NS und Holocaust, sowie zu jüdischem Leben und interreligiöser Erfahrung. Angebote für Grundschulen am Jüdischen Museum Frankfurt. Betreuung der Erinnerungsstätte an die Deportationen aus Frankfurt.

 

 

Kontakt
Auskunft und Koordination:
Pädagogisches Zentrum
des Fritz Bauer Instituts und des
Jüdischen Museums Frankfurt
Gottfried Kößler
Tel. 069-212-49439
gottfried.koessler[at]stadt-frankfurt.de
--------------------------------------------
Sophie Schmidt
Tel. 069-212-74238
sophie.schmidt[at]stadt-frankfurt.de

 

 

Buchempfehlung

Thimm/Kößler/Ulrich (Hrsg.): Verunsichernde Orte. Selbstverständnis und Weiterbildung in der Gedenkstättenpädagogik, Brandes & Apsel 2010

CoverVerunsicherdeOrte.jpg

 

 

 

 

 

 

 

Bestellung über Verlag:

www.brandes-apsel-verlag.de